urban exploring, Bunker, Industrieruinen, U-Verlagerungen

Tag Archives: Medien

Nikon nimmt David de Rueda und “Abandoned Places” als Werbeträger

David de Rueda, ein Urbex-Fotograf, Videoproduzent und Künstler hat mit Nikon die europäische Geschichte in Bildform “aufgearbeitet”. Die Reise, die Nikon unter dem Namen “Project Spotlight” organisiert hat, ging z.B. nach Tschernobyl/Prypjat, Island, Italien und den Überresten des sowjetischen Raumfahrtprogramms. Project Spolight Das Projekt ist dabei laut Nikon da, um auf “Personen, die eine einzigartige […]

Wenn der Begriff “Urban Exploring” durch die Medien größer wird…

Dass die Bewegung des “Urban Exploring” stetig durch das Internet, Facebook und die Medien wächst ist lange kein Geheimnis mehr. Leider ist es kaum jemandem möglich, dort noch zu differenzieren… Urban Exploring ist mehr als es mal war Der Begriff ansich, bezog sich lange Zeit in Deutschland nur auf das Besuchen und Dokumentieren von den […]

UAV offline – Das Ende einer Ära

Es ist, wie vor kurzem vom Seitenbetreiber angekündigt, passiert. UAV (Urbexersagainstvandalism.com) ist offline gegangen. Einer der genannten Gründe war die Kritik an der “Szene”, der Entwicklung des Hobbys zum Massentoursimus, die wir vollends nachvollziehen können. Ein anderer der Aufwand und das investierte Geld für Marketing, Seite und Design. Auch die Initiatoren-Seite Rottenplaces.de scheint zeitgleich offline […]

Urbex in den Medien – Die Bild-Zeitung

Dass das Thema Urban Exploring sich immer weiter durch die Medienlandschaft kämpft und vom kleinen Lokalblatt bis hin zur Bild-Zeitung oder etlichen lokalen Fernsehsendern eigentlich schon überall platt getreten wurde, dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. So mussten wir heute wieder über einen Artikel in der “wunderbaren” Bild-Zeitung stolpern… Es gab eben schon viele Beiträge und […]