urban exploring, Bunker, Industrieruinen, U-Verlagerungen

Der Google-Bot “Trick”

Ihr kennt das sicher, ihr sucht Infos zu einem Objekt und bei Google werdet ihr fündig, ihr könnt die Vorschau sehen, klickt voller Erwartung auf den Link und dann kommt ihr auf eine Seite, die nicht die Informationen liefert, die durch Google angekündigt waren, sei es durch eine Log-in Seite oder durch beschränkten Zugang zb das nur der erste Beitrag sichtbar ist.

Jetzt hat man mehrere Möglichkeiten

1: Man registriert sich in diesem Forum, da man sich aber nicht überall anmelden will bleiben noch 2 weitere Möglichkeiten

2: Man nutzt die Möglichkeit des Googlecaches, das hat aber den Nachteil, dass dieser teilweise stark veraltet ist

3: Man ändert seinen User-Agent. Im Firefox ist dies mit dem Plugin User Agent Switcher, im Chrome mit diesem Plugin möglich. Somit hat man immer die aktuellste Version der Seite, die im Google Cache nicht immer verfügbar ist.

Nun frage ich mich, aber warum wird soetwas gemacht? Warum haben Bots mehr Rechte als Gäste? Sollten Bots und Gäste nicht die selben Rechte haben? Sind die Betreiber nur auf eine extrem hohe Mitgliederzahl aus? Wie sicher ist dieses Forum noch, wenn alle mitlesen können?

In einigen Foren gelangt man durch diesen “Trick” in interne Bereiche, wie den Modbereich oder Bereiche für speziell ausgewählte User.

Post a Comment

Your email is kept private. Required fields are marked *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>